Praxis

Unsere Philosophie

Dr. Kollmannsperger und sein Team verstehen sich als Einheit. Jeder Mitarbeiter trägt mit seinem individuellen Können dazu bei eine qualitätsorientierte Leistung für seine Patienten zu erbringen. Dies funktioniert, da sich jeder mit der ihm gestellten Aufgabe identifiziert. Der persönliche Erfolg ist von dem der Praxis nicht zu trennen.

Die kieferorthopädische Behandlung findet auf qualitativ höchstem Niveau statt. Dies betrifft die verwendeten Materialien, die Ausstattung der Praxis und die Qualität der erbrachten Leistungen. Das Team ist permanent bemüht die Wünsche der Patienten zu erfüllen. Da menschliche Prozesse bekanntlich nicht immer perfekt sind, ist der Kieferorthopäde kontinuierlich dabei Schwachpunktanalysen durchzuführen und die Ergebnisse mit allen Mitarbeitern umzusetzen.

Dr. Kollmannsperger legt Wert darauf in der Praxis zu jeder Zeit persönlich ansprechbar zu sein. Die Behandlung wird ausschließlich von dem Kieferorthopäden selbst geplant, somit ist eine maximale Kontinuität und schnelles Fortschreiten der Zahnbewegung möglich. Darüber hinaus weiß der Kieferorthopäde genau, welche Ziele und Schwerpunkte vor Behandlungsbeginn mit den Patienten besprochen wurden.

Die Individualität der Praxis bietet ideale Bedingungen für die Wünsche der Erwachsenen Patienten.

Top Aerzte
Die Praxis wurde in FOCUS GESUNDHEIT seit 2012 kontinuierlich als einzige kieferorthopädische Praxis im Frankfurter Raum empfohlen.

Unser Prinzip:

Wir möchten unseren Patienten auch während und nach der Behandlung noch in die Augen schauen können und wünschen, dass Sie und wir dauerhaft Freude am guten Ergebnis haben.

Deshalb sagen wir Ihnen uneingeschränkt unsere fachliche Meinung.

  • Wir sagen Ihnen nicht, was Sie hören wollen.
  • Wir sagen Ihnen nicht, dass es schnell geht.
  • Wir sagen Ihnen nicht, welche Meinung ggf. ein Kollege hat.
  • Wir schlagen Ihnen eine Behandlung nicht vor, weil wir Patienten brauchen.
  • Wir sagen Ihnen nicht, dass es einfach ist oder wenig kostet.
Kurzum: wir führen hier nur Behandlungen durch, bei denen wir selbst denken, dass es Ihnen etwas bringt. Risiken sprechen wir klar an. Wir versuchen Überraschungen während der Behandlung zu vermeiden und setzen Sie mit vielen Informationen, spätestens bei der Therapiebesprechung, vor Behandlungsbeginn mündlich und schriftlich in Kenntnis.

Deshalb müssen wir manchen Patienten leider andere Lösungen vorschlagen, weil z. B. Kieferorthopädie nicht die ideale Lösung ist oder die Voraussetzungen nicht erfüllt sind oder, z.B. bei Kindern der optimale Zeitpunkt noch nicht erreicht ist.

Aber dann sieht man sich später wieder…